Informationsveranstaltung zum Managementplan für das FFH-Gebiet 7722-311 „Glastal, Großer Buchwald und Tautschbuch“ am 27.10.2015 in Hayingen

Gebietsabgrenzung im Bereich der Gemeinde Pfronstetten

Zum Vergrößern anklicken!

Am Dienstag, dem 27. Oktober 2015, informiert das Regierungspräsidium Tübingen über die Erstellung des Managementplans für das FFH-Gebiet 7722-311 „Glastal, Großer Buchwald und Tautschbuch“. Die öffentliche Veranstaltung findet im Gemeinschaftsraum im Feuerwehrgerätehaus Hayingen, Karlsplatz 1, 72534 Hayingen von 17:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr statt. Landnutzer, Eigentümer und alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich eingeladen.

Natura 2000 ist ein europaweites Schutzgebietsnetz, mit dem Lebensräume und Arten von europäischer Bedeutung gesichert werden sollen. Im Rahmen der Veranstaltung wird über das Thema Natura 2000 allgemein sowie in Bezug auf das Gebiet informiert und das Verfahren der Managementplanerstellung vorgestellt. Experten des vom Regierungspräsidium beauftragten Gutachterbüros erläutern die Bedeutung des Gebietes für das europäische Schutzgebietsnetz „Natura 2000“ und stellen typische Lebensräume und Arten vor.

Mit der Erstellung des Managementplanes ist Anfang 2015 begonnen worden. In diesem Jahr erfolgte eine Bestandsaufnahme und Bewertung der relevanten Lebensraumtypen und Arten. Auf dieser Grundlage werden Ziele und Maßnahmenempfehlungen formuliert. Das Ergebnis der Planung wird voraussichtlich im Herbst 2016 in einem örtlichen Beirat diskutiert. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Stellungnahme im Rahmen einer öffentlichen Auslegung. Die Fertigstellung des Plans ist für Anfang 2017 geplant.

Das FFH-Gebiet „Glastal, Großer Buchwald und Tautschbuch“ setzt sich zusammen aus den bisherigen FFH-Gebieten 7722-341 „Zwiefaltener Alb“ und 7822-341 „Großer Buchwald und Tautschbuch“ und umfasst eine Fläche von 36 km² in den Landkreisen Reutlingen und Biberach.

Weitere Informationen:

Ihre Ansprechpartner beim Regierungspräsidium Tübingen:

Charlotte Böll, Tel: 07071 / 757-5233, E-Mail: charlotte.boell@rpt.bwl.de
Jürgen Jebram, Tel: 07071 / 757-5323, E-Mail: juergen.jebram@rpt.bwl.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s