Hüle wird dicht gemacht

??????????????
In dieser Woche werden die wasserdichten Schichten in die Pfronstetter Hüle eingebaut. Zur Abdeckung der Bahnen wird dabei zertifizierter Lehm verwendet, der – für alle, die mit dieser Zahl etwas anfangen können – einen Wasserdurchlässigkeitsbeiwert von k=3,7 x 10-11 m/s hat und damit laut Gutachten sehr gut als Dichtungsmaterial geeignet ist.
Wenn weiterhin alles planmäßig verläuft, kann Mitte November wieder Wasser in die Hüle gelassen werden. 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s