Blutspenderehrung

20151028 Blutspenderehrung

Auch in diesem Jahr konnte Bürgermeister Reinhold Teufel wieder im Auftrag des DRK-Blutspendedienstes langjährige Spender ehren. Für zehn unentgeltliche Spenden wurden Alexander Graf (Aichelau), Maria Knupfer (Huldstetten), Peter Mai, Nicole Schäfer und  Markus Settele (jeweils Pfronstetten) geehrt. Auf 25 Spenden blicken Mathilde Bockmaier aus Geisingen und Christina Kloker aus Pfronstetten zurück. 50 Spenden haben Stefan Hagios und Josef Kinzelmann aus Geisingen absolviert. „Spitzenreiter“ des Abends war der Tigerfelder Abteilungskommandant Paul Stoll, der bereits 75mal sein Blut für den guten Zweck abgegeben hat. Bürgermeister Reinhold Teufel bedankte sich bei allen Spendern für ihr uneigennütziges Handeln, das nicht nur bei Unfällen, sondern vor allem auch bei lebenswichtigen Operationen und bei Krebspatienten im Wortsinne lebensrettend ist. Die bei der im Rahmen der Gemeinderatssitzung durchgeführten Ehrung Anwesenden erhielten die jeweilige Ehrennadel, eine Urkunde und als Geschenk der Gemeinde eine Flasche „Blutersatz“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s