Europaabgeordneter zu Gast im Gemeindeverwaltungsverband

IMG_4713 (587x640).jpg

Norbert Lins (CDU), Abgeordneter im Europäischen Parlament für den Regierungsbezirk Tübingen, hat am Freitag dem Gemeindeverwaltungsverband Zwiefalten/Hayingen einen Besuch abgestattet. Neben einer Besichtigung der Firma PARAVAN stand ein kommunalpolitisches Gespräch mit den Gemeinderäten aus Hayingen, Pfronstetten und Zwiefalten im Mittelpunkt.

IMG_4709 (640x427)

Zum ersten mal besuchte der 2014 als Nachfolger von Elisabeth Jäggle ins EU-Parlament gewählte Lins die Aichelauer Technologieschmiede. Produktionsleiter Lothar Enderle wies im Rahmen der Führung auf Hemmnisse durch unterschiedliche Sicherheitsvorschriften in der EU hin und bat Lins, diese Problematik bei seiner Arbeit zu berücksichtigen.

IMG_4726 (427x640)

Im Anschluss an die Werksführung setzten sich die Mitglieder der Gemeinderäte auf Einladung von Daniel Tress im Gasthof Friedrichshöhle zu einem kommunalpolitischen  Gespräch zusammen.

IMG_4720 (640x279)

Fast zwei Stunden lang diskutierten die Räte mit dem Abgeordneten, der ebenfalls anwesende Gebhard Aierstock vom Kreisbauernverband ging speziell auf die Anliegen der Landwirtschaft ein. Von TTIP über die Nachkartierung von FFH-Flächen bis hin zu den Problemen durch die wachsende Biber-Population: eine Vielzahl kommunaler Themen, die mehr oder weniger von der europäischen Politik beeinflusst werden, kam dabei zur Sprache.

IMG_4725 (640x391)

Bürgermeister Reinhold Teufel dankte zum Abschluss als Verbandsvorsitzender auch im Namen seiner Kollegen Matthias Henne und Kevin Dorner dem Europapolitiker für den informativen Austausch mit dem Gemeindeverwaltungsverband.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s