Tigerfeld bekommt DSL

1

So sieht schnelles Internet aus, kurz bevor es fertig ist: Die Telekom schließt derzeit im Bereich der Wimsener Straße den sogenannten Outdoor-DSLAM an, der Tigerfeld spätestens ab dem Sommer mit schnellem Internet versorgen wird.

Als letzter der sechs Ortsteile erhält dann auch Tigerfeld eine Breitbandanbindung nach heutigem Stand, mit 25-50 Mbit kann dann auch dort gesurft und in den immer beliebter werdenden TV-Mediatheken und Videoplattformen gestöbert werden. Während die übrigen Ortsteile „gratis“ und auch schon früher angeschlossen wurden, muss sich die Gemeinde für Tigerfeld an den Kosten beteiligen. Rund 40.000 € werden hierfür an die Telekom bezahlt, das Land beteiligt sich mit 50% an diesen Kosten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s