15 Kinder hatten ihren ersten Schultag

20160916_094607-800x465
Die diesjährigen Erstklässler der Wunderbuch-Grundschule

Zehn Mädchen und fünf Jungs wurden mit einer kleinen Schulfeier in die Wunderbuch-Grundschule eingeschult. Die älteren Schüler begrüßten die „Neuen“ mit einem Lied und einem Musical.

„Alle Kinder lernen lesen“ – mit diesem Grundschul-Hit begrüßte der Schulchor die gespannten Kinder, die im neuen Schuljahr die erste Klasse der Wunderbuch-Grundschule bilden werden. Nach einer kurzen Begrüßung durch Rektorin Irina Blaschka hatte die Musical-AG der Schule ihren großen Auftritt.

20160916_101031-800x370
Die Musical-AG

In einem von Marlene Hau einstudierten Singspiel zeigten die Kinder, wie die Tiere seinerzeit zu Ihren Namen kamen – und dass für die Atze, die leider zu spät kam, nur noch sehr wenig Buchstaben übrig waren. Nur gut, dass der Kuhu mit seinem ausgesuchten Namen gar nicht mehr glücklich war – er gab sein „K“ der Atze, und aus Atze und Kuhu wurden Katze und Uhu.

20160916_102129-800x450
Rektorin Irina Blaschka und Klassenlehrerin Jana Tromsdorf

Mit Namen aller Schulanfänger an der Tafel zeigten Frau Blaschka und Klassenlehrerin Jana Tromsdorf, wie wichtig es ist, dass alle Buchstaben an der richtigen Stelle stehen – damit hatten die Kinder ihre erste Lerneinheit absolviert.

Weiter ging es mit der ersten „richtigen“ Unterrichtsstunde, während die Eltern im Vereinsraum der Albhalle vom Schulförderverein bewirtet wurden.

Die Gemeinde wünscht den Kindern der ersten Klasse und ihrer Klassenlehrerin Jana Tromsdorf einen guten Start!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s