Bekanntgaben im Gemeinderat

In der Sitzung am 26.10.2016 erfolgten folgende Bekanntgaben:

Windkraftanlagen im Bereich Oberstetten / Pfronstetten

Hierzu wird auf den eigenständigen Beitrag „Windkraft im Ortsteil Pfronstetten: Bürgerversammlung wird vorbereitet“ verwiesen.

Gemeindearchiv

Die Gemeindeverwaltung hat damit begonnen, die bisher dezentral untergebrachten Gemeindearchive in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt in das neue Zentralarchiv im Dachgeschoss der Wunderbuch-Grundschule zu verbringen. Seit dem vergangenen Jahr sind die Aichstetter und Tigerfelder Archivalien dort untergebracht. Die Archive Aichelau und Geisingen sind aktuell in Aichelau untergebracht. Das Geisinger Archiv wurde nach dem Brand des Geisinger Rathaus ohne Beteiligung des Landratsamts nach Aichelau verbracht, deshalb waren diese Unterlagen auch vermischt. 2003 wurden die Archive vom Kreisarchiv neu sortiert. Aufgrund des anstehenden Verkaufs ist die Umlagerung notwendig. Außerdem wird auch das Archiv Huldstetten, das derzeit weitgehend beim Restaurator ist, anschließend ebenfalls in Pfronstetten untergebracht. Auch das historische Archiv Pfronstetten soll in die Grundschule verlagert werden, nachdem in der Rathausbühne nur noch sehr wenig Platz ist und die dortigen Gegebenheiten auch nicht mehr den Anforderungen des Landratsamts entsprechen. Das Dachgeschoss der Wunderbuchgrundschule erfüllt nicht alle Vorgaben des Kreisarchivs. Hier sollten beispielsweise zur Reduzierung der Staubbildung die Außenwände noch verputzt oder gestrichen werden, außerdem sollte der Archivraum baulich vom restlichen Bereich getrennt werden.

Bauausschuss Dorfgemeinschaftshaus Aichelau

Der Bauausschuss für den Neubau eines Dorfgemeinschaftshauses in Aichelau hat vor kurzem erstmals getagt. Im Mittelpunkt stand die Frage, an welchem Standort das Vorhaben realisiert werden soll. Der Ausschuss hat sich hier mit großer Mehrheit für den Bereich östlich des Aichelauer Pfarrhauses ausgesprochen. Nachdem dieser Bereich im Eigentum der Kirche steht, hat die Gemeindeverwaltung Kontakt mit dem örtlichen Kirchengemeinderat aufgenommen. In einer gemeinsamen Besprechung von Bauausschuss und Kirchengemeinderat soll geprüft werden, ob dieser Standort in Frage kommt.

Sitzung der Verbandsversammlung des Gemeindeverwaltungsverbands Zwiefalten-Hayingen

In der jüngsten Sitzung der Verbandsversammlung des Gemeindeverwaltungsverbands Zwiefalten-Hayingen wurde dem Abschluss einer Vereinbarung mit dem Zweckverband Albwasserversorgungsgruppe VII – Zwiefalter Aachgruppe bezüglich einer Personalleihe zugestimmt, außerdem wurde im Hinblick auf die Änderung des Umsatzsteuergesetzes beschlossen, dass der Verband bis auf weiteres im „alten“ Recht verbleibt. Letztlich wurde der gemeinsamen Beschaffung einer Verwaltungs- und Abrechnungssoftware für die Freiwilligen Feuerwehren zugestimmt.

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung ab 1. Dezember

Bisher hat die Gemeindeverwaltung Montag – Freitag von 9-12 Uhr und Montag – Donnerstag von 13:30 – 16 Uhr (donnerstags bis 18 Uhr) geöffnet. Somit ist ein sehr weitgehender Publikumsverkehr möglich. Zeitkorridore für Dienstbesprechungen sowie für die Abarbeitung zeitintensiver Vorgänge sind nicht gegeben. Eine Umfrage bei den benachbarten Gemeinden hat ergeben, dass nahezu alle Rathäuser außer Freitag mindestens einen weiteren Nachmittag in der Woche geschlossen haben, teilweise sogar an zwei weiteren Nachmittagen. Aus diesem Grund hat sich die Gemeindeverwaltung entschlossen, ab 1. Dezember 2016 am Mittwochnachmittag für den Publikumsverkehr zu schließen. Somit ergeben sich künftig folgende Öffnungszeiten:

Montag 9.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 16.00 Uhr
Dienstag 9.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 16.00 Uhr
Mittwoch 9.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag 9.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 18.00 Uhr
Freitag 9.00 – 12.00 Uhr

Nicht betroffen hiervon sind Besprechungstermine mit dem Bürgermeister, diese können auch weiterhin frei vereinbart werden.

Sitzungsplan Gemeinderat 2017

Dem Gemeinderat wird der Sitzungsplan für das Kalenderjahr 2017 vorgelegt. Es sind wiederum elf reguläre Sitzungstermine vorgesehen, sofern zwischen den Sitzungsterminen Beschlussfassungen anstehen, werden Sondersitzungen anberaumt.

Im Kalenderjahr 2017 sind folgende Sitzungstermine für den Gemeinderat geplant:

25. Januar 2017 19:30 Uhr
22. Februar 2017 19:30 Uhr
29. März 2017 20:00 Uhr
26. April 2017 20:00 Uhr
31. Mai 2017 20:00 Uhr
21. Juni 2017 20:00 Uhr
26. Juli 2017 20:00 Uhr
27. September 2017 20:00 Uhr
25. Oktober 2017 20:00 Uhr
22. November 2017 19:30 Uhr
20. Dezember 2017 19:30 Uhr

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s