Gratis-Blättle für Floriansjünger

1.png

Der Gemeinderat möchte die Wertschätzung der Gemeinde für die Aktiven der Feuerwehr greifbar machen: Haushalte, in denen ein aktiver Feuerwehrangehöriger wohnt, erhalten ab diesem Jahr das Mitteilungsblatt umsonst.

„Es soll eine Geste des Dankes sein“ – mit diesen Worten gab Bürgermeister Reinhold Teufel bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Pfronstetten den Beschluss des Gemeinderats bekannt. „Wir wissen, dass der finanzielle Wert dieser Zusage die vielen ehrenamtlich geleisteten Stunden nicht aufwiegen können, aber wir hoffen, dass Sie das Zeichen, das wir damit aussenden wollen, verstehen!“.

Seit der Abschaffung der Feuerwehrabgabe in den 1990er Jahren – diese musste jeder männliche Gemeindeeinwohner zwischen 18 und 65 Jahren bezahlen, der nicht bei der Feuerwehr war – gibt es keinen monetären Vorteil mehr für die Feuerwehrangehörigen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s