Roland Arnold erwirbt das Schul- und Rathaus Aichelau – dem Neubau eines Dorfgemeinschaftshauses steht nichts mehr im Weg

20170602 Foto.jpg
Investor Roland Arnold und Bürgermeister Reinhold Teufel

Es war eine lange Hängepartie: Findet die Gemeinde einen vertrauenswürdigen Investor für das altehrwürdige Schul- und Rathaus in Aichelau, um dann den Neubau eines Dorfgemeinschaftshauses angehen zu können? Mit dem Aichelauer Unternehmer Roland Arnold wurde aus Sicht von Bürgermeister Reinhold Teufel die Ideallösung gefunden.

Weiterlesen „Roland Arnold erwirbt das Schul- und Rathaus Aichelau – dem Neubau eines Dorfgemeinschaftshauses steht nichts mehr im Weg“

Gemeinde lehnt Teilfortschreibung Windenergie ab

1.jpg

Im Rahmen des Anhörungsverfahrens zum Teilregionalplan Windkraft 2017 für die Region Neckar-Alb wird die Gemeinde Pfronstetten eine deutliche Stellungnahme abgeben: Die Planung wird insgesamt abgelehnt, im Bereich Muttenbühl (südlich von Geisingen) wurden geschützte Vogelarten kartiert und der Regionalverband Neckar Alb wird aufgefordert, seine Planungen so lange auszusetzen, bis die Gemeinde entscheiden hat, ob und in welchem Umfang sie die Windkraftnutzung über einen Flächennutzungsplan steuern will.

Weiterlesen „Gemeinde lehnt Teilfortschreibung Windenergie ab“

Maiandacht trotz schlechtem Wetter

IMAG0907.jpg

Trotz der widrigen Wetterbedingungen haben knapp hundert Gläubige an der Maiandacht bei der Tigerfelder Sattlerkapelle teilgenommen.

Musikalisch umrahmt wurde die Feier von den Sängerinnen und Sängern der Kirchenchöre aus Pfronstetten und Tigerfeld-Aichstetten, Zelebrant war Franz Gluitz, Pfarrer i.R. aus der Seelsorgeeinheit Sigmaringen. Die Kirchengemeinde Tigerfeld—Aichstetten konnte im Anschluss trotz der schlechten Witterung noch einige Gäste, die aus dem näheren wie auch dem weiteren Umland gekommen waren, mit Kaffee und Kuchen verwöhnen.

IMAG0908.jpg

Ein herzliches Vergelt`s Gott an dieser Stelle auch an die Mitarbeiter des Forststützpunktes in Pfronstetten und den Familien Locher und Biener aus Tigerfeld für die Pflege der Anlage.