Bauen

In der Gemeinde Pfronstetten bestehen vielfältige Möglichkeiten, den Traum vom eigenen Heim oder gewerbliche Bauvorhaben in einer schönen Landschaft kostengünstig zu realisieren.

Wohnbauflächen

Möchten Sie Ihrer Familie ein Zuhause bieten?
Sie suchen einen erschwinglichen Bauplatz in einer Gegend, in der die Welt noch in Ordnung ist. Auch wenn es bei uns nicht mehr ganz so ist wie in Bullerbü – bei uns können Kinder noch aufwachsen, wie es für Kinder gut ist. Unsere Gemeinde gehört seit Jahren zu den sichersten im Landkreis – viele Gefahren gibt es bei uns schlichtweg nicht. Unser Kindergarten und unsere Grundschule sind klein aber fein, hier hat man noch Zeit für alle Kinder – und nimmt sie sich auch! Und zentral im Dreieck der Boom-Regionen Reutlingen / Biberach / Ravensburg gelegen, finden sich außerdem qualifizierte Arbeitsplätze in Handwerk, Dienstleistung und Industrie, teilweise sogar vor der Haustüre!

Sind Sie Freiberufler?
Sie brauchen für Ihr Leben und Ihre Arbeit doch eigentlich nur ein gemütliches Haus und eine leistungsfähige Internetanbindung. Und das ganze möglichst in einer schönen Landschaft. Sie sind bei uns genau richtig! Der Abstand zwischen Arbeit und Entspannung, zwischen Produktivität und gelassener Entschleunigung, ist dann ungefähr so weit, wie der Weg von der Tür des Arbeitszimmers bis zur Haustür. Manchmal genügt auch ein Blick aus dem Fenster auf die sonnige Landschaft, während drunten im Tal der Nebel sitzt.

Planen Sie Ihren Ruhestand?
Stressig und hektisch kann es auch bei uns sein – aber nur wenn Sie das wollen! Ansonsten ist es bei uns friedlich und ruhig. Ausgedehnte Wanderwege, ob im Lautertal oder auf der Alb, liegen fast vor der Haustür und führen direkt hin zur inneren Zufriedenheit. HIer können Sie tagtäglich Natur pur erleben!

Gewerbebauflächen

Direkt an der Landesentwicklungsachse Reutlingen – Riedlingen gelegen, durch die B 312 gut erschlossen, topografisch gut gelegen und auf einem Baugrund, der jede Last tragen kann: Unsere flexibel einteilbaren Gewerbebauflächen lassen wenig Wünsche offen, auf Wunsch sind auch Glasfaser-Direktanschlüsse möglich. Die Gemeindeverwaltung unterstützt Sie gerne auf Ihrem Weg zur Immobilie, und auch wenn die Arbeitslosigkeit in unserer Region kein Thema ist, gute Betriebe finden immer auch gute und vor allem qualifizierte Arbeitskräfte! Existenzgründer rennen bei uns offene Türen ein – zahlreiche Beispiele belegen, dass Erfolgsgeschichten insbesondere auf der Alb geschrieben werden können.

Förderprogramm zur Reaktivierung der Ortskerne

Der Gemeinderat hat erstmals im Jahr 2017 zur Reaktivierung der Ortskerne ein kommunales Förderprogramm aufzulegen. Nähere Informationen hierzu finden Sie hier.

 

Lassen Sie sich vom Blick auf die Straßenkarte nicht täuschen! Die Wege auf der Alb sind nur scheinbar weit! Sie erreichen

  • in rund zehn Autominuten Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten in Engstingen, Hayingen, Hohenstein, Gammertingen, Trochtelfingen oder Zwiefalten
  • in rund zwanzig Autominuten Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten in Münsingen, Riedlingen
  • in rund dreißig Autominuten die Kreisstädte Reutlingen und Sigmaringen
  • in rund einer Stunde die Städte Ulm, Balingen und Ravensburg sowie die Messe und den Landesflughafen in Stuttgart.

Und was speziell bei den Zielen auf der Alb der Fall ist: Sie fahren ohne Stau und weitestgehend ohne Ampeln!

Schnell ist bei uns auch der Datenverkehr: In allen Ortsteilen ist schnelles Internet verfügbar, in ausgewählten Bereichen für Wohnbebauung sogar mit Glasfaseranschluss! Für unsere Gewerbebauflächen besteht diese Option überall.

Sie legen Wert auf umweltfreundliche Energie? In unserer Gemeinde wird schon seit vielen Jahren deutlich mehr Strom regenerativ erzeugt als verbraucht wird, die Kraft der Sonne und mehrere Biomassekraftwerke machen dies möglich.

Haben Sie Interesse? Kontaktieren Sie uns telefonisch (07388 / 9999-10, BM Reinhold Teufel) oder per E-Mail!

Advertisements