Landwirtschaft & Jagd

Im Auftrag der Jagdgenossenschaft hat die Gemeinde Pfronstetten die Jagdflächen des gemeinschaftlichen Jagdbezirks sowie zusätzlich die Eigenjagdbezirksflächen der Holzgerechtigkeiten Pfronstetten und Tigerfeld und der Gemeinde verpachtet.

Die aktuelle Pachtperiode läuft noch bis zum 31.03.2022.

Die Abgrenzung der einzelnen Jagdbögen ergibt sich aus dem nachstehenden Plan:

20160401 Übersichtskarte neu verkleinert
Für eine vergrößerte Darstellung Bild anklicken!

Die Kontaktdaten der einzelnen Jagdpächter finden Sie hier:

Bezeichnung Vorname Name Festnetz Mobil
0101/0102
Aichelau Nord und Süd
Manfred Baumeister (07124) 1547 (0171) 7346081
0101/0102
Aichelau Nord und Süd
Alfred Schanz (07072) 7398 (0172) 9598485
0101/0102
Aichelau Nord und Süd
Reiner Schmid (0171) 7235980
0201
Aichstetten Nord
Gerhard Hagemann (07388) 817 (0151) 28238656
0201
Aichstetten Nord
Frank Schmied (0711) 3280500 (0173) 3492811
0202
Aichstetten Süd
Manfred Baumeister (07124) 1547 (0171) 7346081
0202
Aichstetten Süd
Reiner Schmid (0171) 7235980
0301
Geisingen
Steffen Betz (07124) 4396 (0163) 8563725
0401
Huldstetten Ost
Franz Schirmer (0711) 723410 (0172) 7100815
0402
Huldstetten West
Steffen Betz (07124) 4396 (0163) 8563725
0501
Pfronstetten Nord
Sigmund Hagemann (07388) 270
0502
Pfronstetten West
Walter Christel (07153) 832932 (0172) 6089899
0502
Pfronstetten West
Robert Wolf (0711) 9907963 (0171) 8228201
0601/0602
Tigerfeld Süd und West
Helmut Marx (07153) 49716 (0171) 7250492
0601/0602
Tigerfeld Süd und West
Wolfgang Scheufele (0711) 5281515 (0172) 8539315

Konfiskatkühler für die Jagdpächter im Bereich des Gemeindeverwaltungsverbands Zwiefalten-Hayingen:

Der Gemeindeverwaltungsverbands Zwiefalten-Hayingen hat für die Jagdpächter in seinem Verwaltungsbereich einen zentralen Konfiskatkühler eingerichtet, über den anfallendes Konfiskat entsorgt werden kann.

Dieser Kühler steht im Pumpwerk Aichelau (ehemalige Kläranlage) an der Straße zwischen Aichelau und Ehestetten.

Die Verwaltung erfolgt durch Herrn Reiner Schmid, Mobil (0171) 7235980.

Anmeldung von Wildschäden:

Wildschäden im Wald sind jährlich zum 1. Mai und zum 1. Oktober bei der Gemeindeverwaltung anzumelden. Wildschäden auf landwirtschaftlichen Flächen sind innerhalb von 14 Tagen nach Kenntnis bei der Gemeindeverwaltung anzumelden. Zuständig hierfür ist Herr Josef Herter.

Gemäß § 57 Abs. 4 JWMG anerkannte Wildschadensschätzer im Landkreis Reutlingen sind

  • Norbert Reich, Freudenbergstr. 8, 72813 St. Johann
    Telefon 07122/9560, Mobil: 0173/2908108
  • Thomas Reiche, Hirschseeweg 10, 72574 Bad Urach
    Telefon: 0171/8339277 Mail: thomas@reiche.at

Wir weisen auf folgende ergänzende Informationen hin:

Advertisements