Wunderbuch-Grundschule, Pfronstetten

Zur Zeit besuchen 52 Kinder in zwei Jahrgangsklassen und einer altersgemischten Klasse die Wunderbuch-Grundschule Pfronstetten. Sie werden unterrichtet von Rektorin Irina Blaschka und den Lehrerinnen Jana Tromsdorf, Barbara Unsöld und Christa Bühl.

Schulleiterin ist Frau Irina Blaschka.

Schulsozialarbeit
Sozialarbeiterin Daniela Eheim ist jeweils am Mittwoch von 8.00 – 11.30 Uhr an der Wunderbuch-Grundschule.

Schulsekretariat
Als Schulsekretärin ist Frau Steinhart eingesetzt. Das Schulsekretariat ist besetzt am Montag, Dienstag und Donnerstag von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr.

Vor- / Nachbetreuung
Die Betreuung der Schulkinder im Rahmen der Verlässlichen Grundschule umfasst die Vor- und Nachbetreuung von 7.00 Uhr am Morgen bis 13.00 Uhr nach Unterrichtsende und NEU nach der Mittagsschule von 15.35 Uhr bis 16.15 Uhr. Diese Betreuung findet weiterhin im Kindergarten Maria Königin statt. Dort werden die Schüler zusammen mit den Kindern vor Ort betreut. Es sind immer zwei Erzieherinnen anwesend. Die Kosten bleiben bei 20,- € pro Monat und Kind, egal in welchem Umfang die Betreuung genutzt wird. Die Betreuungszeiten sind täglich: 7.00 – 8.45 Uhr, 11.25 – 13.00 Uhr und 15.35 – 16.35 Uhr.

Mittagstisch
Die Gemeinde Pfronstetten bietet im Kindergarten Maria Königin die Mittagsverpflegung für Kindergarten- und Schulkinder durch die Catering-Firma Heinzelmann (Steinhilben) an. Dieses Angebot sieht folgendermaßen aus:
Nach Unterrichtsende um 12.15 Uhr oder um 13.00 Uhr gehen die Kinder, die das Angebot wahrnehmen, in den Kindergarten zum Mittagstisch. Endet der Unterricht um 11.30 Uhr, muss das Kind bis 12.15 Uhr in die Nachbetreuung gehen. Im Kindergarten wird um ca. 12.15 Uhr gemeinsam das Essen eingenommen.

Betreuungsangebote im Rahmen der Ganztagsbetreuung
Neben der Bläserklasse und dem Musical, die nach wie vor am Freitag stattfinden, gibt es an jedem Nachmittag (Mo – Do) Arbeitsgemeinschaften, an denen Ihr Kind neben dem Unterricht freiwillig teilnehmen kann. Wieder können wir auf Bewährtes zurückgreifen, aber auch weitere interessante Themen anbieten.
Jedes Angebot kostet 50,- € Gebühr pro Schuljahr. Umgerechnet auf 38 Schulwochen entstehen für Sie Kosten von 1,32 € pro Angebot und Woche. Ein Beispiel: Möchte Ihr Kind am Musical, am Volleyball und an der Tastaturschulung teilnehmen, entstehen Kosten in Höhe von 150,- €, die zu Beginn des Schuljahres zu bezahlen sind. Gerne können Sie von der Schule eine Quittung erhalten. Eine Rückerstattung von Geldern im Schuljahr ist nicht möglich. Nur auf diesem Weg können wir Qualität und Zuverlässigkeit garantieren, die Ihren Kindern zu Gute kommen.

Bei Erkrankung von Schulkindern:
Bei Erkrankung des Kindes besteht von Seiten der Eltern eine unverzügliche Mitteilungspflicht an die Schule (Entschuldigungspflicht). Die Entschuldigungspflicht ist spätestens am zweiten Tag der Verhinderung mündlich, fernmündlich, elektronisch oder schriftlich zu erfüllen. WICHTIG: Bei telefonischer bzw. mündlicher Mitteilung ist immer eine schriftliche Entschuldigung nachzureichen. Im Normalfall erhält das erkrankte Kind am selben Tag die Unterrichtsmaterialien (Mitschüler).

Kontakt:
Wunderbuch-Grundschule Pfronstetten
Schulstraße 1
72539 Pfronstetten
Tel.: 07388/240
Fax: 07388/993041

Hier geht es zur Homepage der Wunderbuch-Grundschule, dort finden Sie auch Angaben zum Schulprofil und Leitbild.

Advertisements